19.09.-25.09.2015

Die weltgrößte Küchenfachmesse für Profis aus Handel und Industrie

  • Optifit
  • AV 7030 GL Gold Green
  • nobilia
  • Zeyko
  • Miele
  • Express Küchen
  • Alno
  • Rotpunkt Küchen

News

01.10.2014

Die chinesische Boloni-Gruppe den Engeraner Küchenmöbelhersteller Kuhlmann übernommen.

29.09.2014

Der Hausgerätehersteller Miele beabsichtigt, seinen Vertrieb und Service in Deutschland von Gütersloh aus komplett zentral zu steuern. Um künftig noch schneller und flexibler auf die Anforderungen des Marktes und der Kunden reagieren zu können sollen die Vertriebs- und Servicezentren (VSZ) Bochum, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe und München sowie das Dienstleistungszentrum Berlin nicht weiter betrieben werden. Der vorläufige Zeitplan, der wie die übrigen Details des beschriebenen Vorhabens zeitnah mit den Betriebsräten zu erörtern sei, sehe schrittweise Schließungen jedoch nicht vor dem vierten Quartal 2015 vor. Für das VSZ München werde von vornherein mit einer mehrjährigen Übergangszeit geplant. Die Miele Gallery in Berlin werde von diesen Überlegungen nicht berührt.

Modern ART Linea Smart weiß mit strapazierfähigen melaminbeschichteten Oberflächen; Melaminkanten mit schwarzem Kern prägen das Design.
16.09.2014

Fast ein halbes Jahrhundert Design und Qualität aus Zeil am Main stellt allmimö mit mit den beiden neuen Modellen Modern ART Manico und Modern ART Smart unter Beweis.
Mit zu den Highlights auf Gut Böckel gehört natürlich der mehrfach ausgezeichneten Preisträger PIA

16.09.2014

„Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat sich auch im Jahre 2014 deutlich besser entwickelt als andere Sparten der Möbelindustrie.“ So das Fazit des VdDK-Vorsitzenden Stefan Waldenmaier zu den Umsatzergebnissen seiner Branche im laufenden Jahr 2014.
„Zur Jahresmitte am 30. Juni hatte die deutsche Küchenmöbelindustrie einen Umsatzzuwachs erwirtschaftet in Höhe von +3,09 %. Damit lag der Umsatzzuwachs des Industriezweigs fast doppelt so hoch wie der der Möbelindustrie insgesamt, der zur Jahresmitte bei +1,6 % lag.“ is zum Jahresende erwartet der VdDK eine Fortsetzung dieser Trends. Stefan Waldenmaier: „Die Wachstumsimpulse im Inland beurteilen wir deutlich skeptischer als diejenigen im Ausland. Insgesamt werden wir nach unserer Einschätzung zum Jahresende mit einem leichten Umsatzzuwachs um +2 % abschließen.“

rational: News zur Hausmesse 2014