Stabwechsel im Naber-Gesamtvertrieb

14. April 2021

Naber

Der langjährige Gesamt-Vertriebsleiter und Prokurist der Naber GmbH, Herr Bernhard Schonhoff, wird zum großen Bedauern der Geschäftsführung im Laufe des Jahres 2021 in den Ruhestand wechseln und die Leitung an Jörg Brune übergeben.

Bernhard Schonhoff kam bereits im Jahr 1979 zur Naber GmbH. In seiner mehr als vierzigjährigen Firmenzugehörigkeit hat er geschickt und in äußerst vielfältiger Weise maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Die Geschäftsführung spricht Herrn Schonhoff daher ihren herzlichen Dank aus und wünscht ihm für die nun folgenden ruhigeren Jahre alles erdenklich Gute!

Jörg Brune übernimmt Leitung Gesamtvertrieb

Als branchenweit geschätzter und überaus kompetenter Gesprächspartner ist es schwer, Herrn Schonhoff zu ersetzen. Umso mehr freut sich Naber, mit Herrn Jörg Brune einen Nachfolger vorstellen zu können, dessen gewinnende Persönlichkeit und hohe berufliche Qualifikation die besten Voraussetzungen für diese Aufgabe bedeuten. Herr Brune war viele Jahre als leitender Angestellter und zuletzt als Geschäftsführer bei der WKS Textilveredlungs GmbH in Wilsum tätig. Erfahrungen in der Küchenbranche konnte er bereits durch eine frühere Tätigkeit bei der berbel Ablufttechnik GmbH in Rheine sammeln. Er wird in den kommenden Monaten von Herrn Schonhoff in das komplexe Aufgabengebiet eingearbeitet.

http://www.naber.com