Muldenlüfter stilvoll integriert

17. November 2020

Next125

Der next125 Kochtisch ist zum absoluten Designliebling und minimalistischen Statement in jeder Küche geworden. In diesem Jahr präsentiert er sich in neuem Gewand und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, Tischlüfter unsichtbar zu integrieren.

Individualität, Funktionalität & präzises Design

Das freistehende Möbel von next125 vereint gekonnt Individualität, hohe Funktionalität und präzises Design. Um diese besondere Ausstrahlungskraft und kompromisslose Klarheit zu erzielen, wurde spezielles Augenmerk auf den Designprozess gelegt. Trotz der puristischen Erscheinung steht jedoch die Funktionalität klar im Vordergrund. Dies war der Grund, warum die ursprüngliche Optik angepasst wurde: hierdurch können moderne Tischlüfter unterschiedlicher Hersteller bündig integriert und eine noch wohnlichere Wirkung erzielt werden.

Next125

Das Zusammenspiel zwischen dunkler Front in Ceramic und warmem Holz in Nussbaum natur schafft eine elegante Anmutung. Foto: next125

In dem kubisch gestalteten Auszug-Unterschrank können klassische Kochfelder sowie Muldenlüfter eingesetzt werden. So reicht das Element durchgängig bis unter die Arbeitsplatte – dadurch wurde sichergestellt, dass die technische Ausstattung unsichtbar im Inneren des Schrankes verschwindet. Die Abluft des Tischlüfters kann im rückseitigen Unterschrank sowohl als Um- oder als Abluft erfolgen. An dem filigranen Erscheinungsbild des Kochtisches hat sich jedoch nichts geändert. Ganz im Gegenteil: Er wurde bereits mit zahlreichen Designpreisen, darunter der red dot design award und der German Design Award, ausgezeichnet.

Next125

Auch mit hängenden Dunstabzugshauben macht der next125 Kochtisch eine gute Figur. (Foto: next125)

Der next125 Kochtisch ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich und bietet dadurch viele Möglichkeiten zur Individualisierung. Verfügbar in drei verschiedenen Breiten (180, 240 und 300 cm), passt er mit einer Höhe von 92,5 cm und einer Tiefe von 100 cm in die unterschiedlichsten Wohnsituationen. Das Gestell des Tisches ist aus diversen Holzausführungen, wie zum Beispiel Asteiche, Nussbaum und Lärche, wählbar.

Mehr über next125www.next125.de