Leicht Küchen AG – Online-Aktivitäten regen Vorverkauf der Marke an

Mehr als 81.000 Fans und rund 300.000 Seitenansichten im Monat erreicht Leicht Küchen.
13. Juni 2016

Mit mehr als 81.000 Fans und rund 300.000 Seitenansichten im Monat erreicht Leicht Küchen, so eine aktuelle Pressemitteilung, online eine außerordentlich große Zahl an potenziellen Kunden. Hinzu kommen weitere Aktivitäten in verschiedenen sozialen Netzwerken und auf internationalen Plattformen.

„Wir sorgen mit unserer starken Onlinepräsenz für größere Nachfrage im Handel“, kommentiert Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender von Leicht, die positive Entwicklung. „Das Internet ist ein mächtiges Instrument, was die Informationsbeschaffung und Kundenzuführung in den Fachhandel betrifft.“ Um die Marke international zu stärken und den Endverbrauchern vielfältigste Anregungen rund um die Planung einer Leicht Küche zu vermitteln, sieht der Küchenhersteller aus Waldstetten im Netz ein immer größeres Potenzial. Alle seine Aktivitäten im Internet zusammen generieren allein auf seiner deutschsprachigen Homepage über 10.000 Suchanfragen nach Händlern im Monat. Weil sich die Verbraucher dort bereits ausführlich über Wertigkeit, Stilistik und die vielen Möglichkeiten, die ihnen Leicht Küchen bieten, informieren, haben sie bereits recht genaue Vorstellungen, wenn sie ihren Küchenhändler aufsuchen. Dennoch stelle das bisher Erreichte lediglich einen Testlauf dar für eine groß angelegte, europaweite Online-Werbekampagne.

Stefan Waldenmaier ist davon überzeugt, dass sich in Zukunft noch viel mehr im Netz abspielt und wird nach eigener Aussage das „riesige Potenzial“ nutzen. www.leicht.com