Warendorfer Küchen GmbH – Konturregal nominiert für den German Design Award

13. Juli 2015

Zur Küchenmeile vom 19.  bis 25. September wird das Team der Warendorfer Küchen GmbH die Hausausstellung im Forum in Warendorf dem Fachpublikum komplett neu gestaltet mit zahlreichen Neuheiten und innovativen Ansätzen öffnen. Jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr werden dann das Konzept und die Neuheiten präsentiert. Das perfekte Zusammenspiel aus Folding Korpus Technologie, industrieller Präzision und Handwerkskunst, gehen Hand in Hand mit dem zeitlosen Design und der klaren und harmonischen Linienführung der Möbel.

Beispielhaft zeigt sich diese Kompetenz am Konturregal, das neben der Auszeichnung mit dem Red Dot im April 2015 nun auch die Nominierung für den German Design Award verzeichnet. Das Konturregal, als Endregal im Schrankbereich, ermöglicht eine Öffnung der Küche in den Wohn- und Essbereich. Die Regale sind flexibel in der Nutzung, so können neben Regalböden aus Glas oder Eiche auch Schubkasten- oder Vorratsdosenboxen und Utensilien Behälter eingehängt werden.

www.warendorf.com

Das Konturregal, als Endregal im Schrankbereich, ermöglicht eine Öffnung der Küche in den Wohn- und Essbereich. Foto: Warendorfer Küchen
Die Regale sind flexibel in der Nutzung, so können neben Regalböden aus Glas oder Eiche auch Schubkasten- oder Vorratsdosenboxen und Utensilien Behälter eingehängt werden. Foto: Warendorfer Küchen