Zwei neue Modelle bieten hochwertigen Look im Preiseinstieg

„Laser Brillant“ und „Laser Soft“ – ab sofort lieferbar„Laser Brillant“ und „Laser Soft“ – ab sofort lieferbar
Normalerweise kommen bei Häcker Küchen neue Modelle erst zur Haus-messe im September auf den Markt. Für die Kollektionen „Laser Brillant“ und „Laser Soft“ macht das Unternehmen jetzt eine Ausnahme: Diese preisattraktiven Fronten der Produktlinie classic werden unterjährig in jeweils fünf Farben eingeführt und sind ab sofort lieferbar.
20. Mai 2014

Die neuen Häcker- Kollektionen „Laser Brillant“ und „Laser Soft“ werden sogar noch vor den Hausmessen eingeführt. Diese preisattraktiven Fronten der Produktlinie classic sind ab sofort für die Kunden aus dem Küchenhandel lieferbar.

 Die Lacklaminat-Fronten von „Laser Brillant“ und „Laser Soft“ bestechen durch einen hochwertigen Look und zeichnen sich zudem durch ihre Qualität und Verarbeitung aus. Das Trägermaterial ist eine MDF-Platte, die auf der Vorderseite mit einem polymeren Laminat beschichtet ist. Zusätzlich wird die Oberfläche mit einem Lack versehen, um eine hohe Oberflächenruhe und Kratzfestigkeit sowie einen hohen Glanzgrad bzw. Matteffekt zu erzielen. Die Formkante wird in einem speziellen Verfahren mit der Oberfläche verschmolzen, wodurch ein fugenloser Übergang von Kante zur Oberfläche entsteht – die so genannte Laserkante.

„Laser Brillant“ steht für die hochglänzende Ausführung, „Laser Soft“ für die matte Variante. Häcker präsentiert die neuen Modelle jeweils in den fünf Farben Polarweiß, Weiß, Magnolie, Basaltgrau und Kaschmir. Der Küchenhersteller bietet seinen Partnern im Handel so ein umfassendes Farbspektrum, mit dem diese für den preissensiblen Endverbraucher eine attraktive

Häcker präsentiert die neuen Modelle jeweils in den fünf Farben Polarweiß, Weiß, Magnolie, Basaltgrau und Kaschmir.
Häcker präsentiert die neuen Modelle jeweils in den fünf Farben Polarweiß, Weiß, Magnolie, Basaltgrau und Kaschmir.