Ballerina-Küchen punktet mit BlackLine

4. April 2016

Zur Hausmesse im September 2015 stellte Ballerina-Küchen die neue Produktlinie BlackLine vor. Mittlerweile zeigt sich die deutliche Marktakzeptanz der neuen Linie in den zahlreichen Platzierungen von Musterküchen der BlackLine bei den Handelspartnern des Küchenmöbelherstellers aus Rödinghausen.

"Die puristische Anmutung und ihre elegante Ausstrahlung machen sie bei den Endkunden sehr begehrenswert. Die BlackLine setzt die Lust am Besonderen in Szene und lässt ein Hochgefühl von Exklusivität entstehen. Eine Küche für alle, denen Standard nicht mehr genug ist, so Heidrun Brinkmeyer, geschäftsführende Gesellschafterin bei Ballerina. Ein besonders ausgefallenes Beispiel für eine interessante Plazierung, die in jedem Fall zu Gesprächsbedarf führt, hat die Firma MEDA vorgenommen: So steht BlackLine in nder Kombination in goldfarbenem Tupf-Lack und anthrazitfarbenem Mattlack in Köln im Eingangsbereich und kommt sehr gut bei den Kunden an. www.ballerina.de

BlackLine von Ballerina-Küchen: Grifflose Eleganz, puristisch und funktional, opulent durch Materialauswahl und Qualität. Foto: MEDA
Kontraste, die Aufmerksamkeit erregen: BlackLine von Ballerina-Küchen bei MEDA in Köln Foto: MEDA