Nobilia ohne Dr. Günter Scheipermeier

„ Nur Persönlichkeiten bewegen die Welt....“ (Oscar Wilde)
Dr. Günter Scheipermeier
6. Dezember 2017

Grandseigneur, Stratege, Wegbereiter, jede dieser Charakterisierungen trifft auf Dr. Günter Scheipermeier gleichermaßen zu. Von 1999 bis 2015 leitete der charismatische Manager die Geschäfte des in Ostwestfalen ansässigen Küchenherstellers Nobilia und baute diesen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Werner Stickling zum Marktführer in Deutschland und Europa aus. Erfahrungen, die er zuvor in Branchen wie dem Industriezulieferer Otto Fuchs oder im Verlagswesen bei DuMont Schauberg gesammelt hatte, nutzte er konsequent, um Nobilia weiter voranzubringen. Erst Anfang 2016 verabschiedete er sich aus der operativen Geschäftsführung des Unternehmens und wechselte in den Beirat, dessen Vorsitz er übernahm. Gleichzeitig fungierte er als Geschäftsführer der Nobilia Holding.

Im Rahmen dieser Aufgaben begleitete Dr. Günter Scheipermeier die Geschäftsführung bei der weiteren positiven Entwicklung des Unternehmens.

Nach nunmehr fast 20-jähriger Tätigkeit wird Dr. Günter Scheipermeier zum Ende dieses Jahres seine Mandate innerhalb der Nobilia Gruppe niederlegen.

Werner Stickling, geschäftsführender Gesellschafter Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, nimmt das Ausscheiden von Dr. Günter Scheipermeier zum Anlass, um sich im Namen der Gesellschafter für das langjährige vertrauensvolle, engagierte und erfolgreiche Wirken sehr herzlich zu bedanken.