-   Newsletter

Beschlagtechnik – Bewegung, die bewegt

Funktional, ergonomisch und mit emotionalem Effekt ...
30. August 2016

 

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

... wirkt sich modernste Beschlagtechnik elektrifiziert oder mechanisch auf das Design und die Praktikabilität der Küchenmöbel aus.

Scharniere präsentieren sich in schlichter Eleganz und verfügen zudem über eine integrierte Dämpfung. Tipp-On-Beschlägen sei Dank lässt sich eine durchgehend grifflose Küche konzipieren, die sogar die Einbaugeräte mit einschließt. Klapp- und Faltklappbeschläge sorgen für besten Einblick und guten Zugriff im Oberschrankbereich. Schiebetürelemente bieten mehr Komfort und neue gestalterische Möglichkeiten.
Nicht zu vergessen die praktischen Schubkasten- und Auszugssysteme sowie  die Apothekerschränke, die nicht nur durch softes und leises Öffnen und Schließen überzeugen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dank unterschiedlicher Formen, Materialien und Farben der Zargen mittlerweile äußerst vielfältig und bieten so optimales Differenzierungspotenzial. Innenorganisationssysteme tragen ein weiteres zur Individualisierung bei. Hervorragendes Laufverhalten, hohe Belastungsfähigkeit und vielfältige Designoptionen wie z.B. auch die Unterflurführung, die besonders schmale Zargen erlaubt, und natürlich die Möglichkeit der Push-to-open-Technologie für griffloses Design, sprechen für sich.

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

 

Optimal genutzt in Raum und Funktion

Auszugssysteme inklusive Funktionsschränke haben die Türen im Unterschrankbereich größtenteils abgelöst. Und selbst bei Hochschränken zeigen sie sich verborgen hinter Schiebetüren als Apothekerschränke oder Innenschübe als praktische Stauraumlösungen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie sind vielschichtig einsatzbar. Das Staugut kommt, mechanisch oder elektrifiziert, beim Öffnen komplett zum Vorschein und der Zugriff darauf ist sehr einfach und komfortabel. Ausstattungsmerkmale, die im Eckschrankbereich als auch im Inneren eines Highboards oder Hochschranks greifen, denn sie bieten optimale Funktion und Stauraumnutzung auf jeder Ebene.
Herausnehmbare – und damit individuell positionierbare – Tablare sowie Spezialeinsätze für Bestecke und Kochgeschirr, Gewürze, Tabletts oder Backbleche und Handtuchhalter  für die ausziehbare Kaffeemaschine oder Abfalltrennungssysteme ergänzen ihren praktischen Nutzen.

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

 

Hinter den Kulissen

Schiebetüranwendungen in der Küche punkten durch Ergonomie: Es stehen im offenen Zustand keine Türen im Weg und man kann sie, ohne sich strecken zu müssen, wieder einfach schließen. Zum anderen erweitern Schiebetürelemente die Designmöglichkeiten.

Mit großflächigen Schiebetüren lässt sich eine moderne klare Raumarchitektur konsequent im Möbel umsetzen. Stauräume können großflächig hinter schickem Design verborgen werden.

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

 

Funktionale Oberschranklösungen

Im Oberschrank- und Aufsatzschrankbereich werden schlichte Regale mit Schiebetüren zu ansprechenden Funktionsmöbeln.
„Liftbeschläge – und hier in besonderem Maße die Klappenbeschläge – werden zunehmend zum Standard in modernen Küche.

Schiebetürsysteme erlauben den spielerischen Wechsel zwischen offener und geschlossener Fläche und verleihen dem Mobiliar so eine wandelbare Funktionalität.
Liftbeschläge punkten besonders durch ihren hohen Bedienkomfort. Der Schrankinhalt ist vollständig zugänglich und die „Tür“ kann während der gesamten Küchenarbeit offen stehen, ohne dass sie – wie eine Drehtür – im Weg steht.
Besonders gefragt sind Hochfalt-und Hochschwenkbeschläge, während Hochliftbeschläge rein situativ eingesetzt werden.
Ein innovativer Auszug verwandelt den klassischen Hängeschrank in ein ergonomisches Aufbewahrungssystem, indem er das gesamte Staugut sanft sowohl nach unten, als auch vor den Schrank und natürlich auch wieder zurück befördert.

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

 

Lösungen mit Funktion und Pfiff

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016Beschlagtechnik Küchenmeile 2016

Beschlagtechnik Küchenmeile 2016