Ralph Bestgen verlässt Alno AG

30. Juni 2015

Ralph Bestgen, als CSO seit dem 1.2.2013 im Vorstand der Alno AG für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung verantwortlich, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2015 verlassen. Der Grund für diesen Schritt sind, so eine aktuelle Pressemitteilung des Unternehmens, unterschiedliche Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung des Alno Konzerns. Die Aufgaben von Ralph Bestgen werden interimistisch bis auf weiteres durch den CEO der Alno AG, Max Müller, geführt und intern verteilt.