Brigitte Küchen - Veränderung in der Geschäftsführung

Rainer Hollmann zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück
9. Januar 2014

Wie der Hiddenhausener Küchenmöbelhersteller Brigtte Küchen heute mitteilte, zieht sich Rainer Hollmann, langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens, aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Geschäft zurück.

Seinen Aufgabenbereiche teilen sich künftig seine langjährigen Mitarbeiter Silvia Frömelt, Leiterin der Finanzbuchhaltung, und Edwin Scheer, der vor zwei Jahren in die Geschäftsführung von Brigitte Küchen berufen wurde.

Beide haben die Unternehmensphilosophie  im Laufe der Jahre gemeinsam mit Rainer Hollmann geprägt und gewährleisten somit die kontinuierliche  Fortführung des mittelstandsorientierten, bekennenden Familienunternehmens.