Nobilia – Design meets nature

Für große und kleine Raumlösungen
Lux  Seidengrau Hochglanz-Lack: Die 120 cm breiten Auszugsschänke verleihen der Insel eine legante Flächenruhe. Die beleuchtetet Griffleiste setzt die Insel mit freinem Lichtakzent gekonnt in Szene.
16. September 2014

Rückbesinnung auf Ursprünglichkeit und echte Werte, inspiriert von der Natur und teilweise mit ausgeprägtem Vintage-Charme präsentiert Nobilia ein zeitgemäßes Verständnis von natürlichem Lifestyle und Modernität. Dabei wartet das Unternehmen  u.a. mit 26 neune  Fronten, drei neuen Programmen, sieben neuen Arbeitsplattendekoren und zusätzlichen Nischenverkleidungen mit Digitalprintmotiven auf.

Sowohl kräftige Farben wie sonniges Gelb oder warmes Orange, dunkles Blau Hochglanz veredelt  oder auch Schwarz ultrahochglänzend prägen ebenso das Bild wie das warme, organische Seidengrau, das moderne Holzdekor Pinie Montana oder die ausdrucksstarke Eiche Sand Remo/Synchronpore.

Zu den weiteren Highlights zählen die Exponate im Landhauslook, realisiert durch die geralinige Rahmenfront „Cottage“ in Designs wie Eiche Virginia, Nautic Pine oder auch in Unis wie Weiß oder Magnolie. Besonders anschaulich  zeigen sich die Exponate der Sonderfläche „typisch deutsche Durchschnittsküche“. Die acht kompakten Küchenentwürfe, lassen sich auf 14 Quadratmeter umsetzen und symbolisieren den von der GfK  zu diesen Thema ermittelten Durchschnittspreis von 5.900 Euro.