Bauformat/ Burger - Grifflos trifft Retro

Come in and find out
bauformat setzt  mit dem Landhausthema neue Akzente.
24. August 2017

Vom 15.09. bis 22.09. können sich die Handelspartner und Interessenten wieder über Neuheiten und Philosophie der Handelsmarken Burger und Bauformat informieren. Unter dem Motto „Komm rein… Planen, Inszenieren, Begegnen … und los!“ steht in diesem Jahr neben zahlreichen Neuheiten im Form- und Materialspiel vor allem die Interaktion zwischen Messebesucher und Unternehmen und deren Repräsentanten im Vordergrund.  Die Kulisse dazu bildet wie in Jahren zuvor das malerische Ambiente des Haus Beck in Löhne.

Umfragen zeigen, dass Fachkunden eine Messe aus drei Gründen besuchen: erstens, um sich Ideen für die konzeptionelle und technische Planung zu holen, zweitens, um sich von den Inszenierungen in Sachen Dekoration und Beleuchtung inspirieren zu lassen und drittens, um den persönlichen Kontakt mit ihren Ansprechpartnern zu suchen.

Diesem Anspruch wird die Hausmesse 2017 der baumann group einmal mehr gerecht. Während Bauformat mit einem neuen Griffloskonzept und innovativen Ideen für die inneren Wert der Kücheneinrichtung für zündende Planungsideen sorgt, inspiriert Burger anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums  seine Besucher mit Designs im modernen Retro-Style, der Neuinterpretationen des Küchenbuffets sowie mit trendsetzenden Gestaltungsideen, die eine Küche wohnlicher machen.

Dabei ziehen sich intensive Farben, Dekore in Textil-, Stein- oder Holzoptik sowie metallische Oberflächen wie ein roter Faden durch die neu gestaltete Ausstellung. Während Burger mit frischen Farben und neue Oberflächen im Scandinavian Design für Furore sorgt, setzt Bauformat mit dem Landhausthema neue Akzente. Für eine noch größere Individualität sorgt die Ausgestaltung der Farbkonzepte in den Bereichen Lack bzw. Lacklaminat, von der beide Marken profitieren.

 

Zum Unternehmen

Mit mehr als 100 Jahren Küchenerfahrung ist die baumann group eine feste Größe in der deutschen Küchenindustrie. Das inhabergeführte Familienunternehmen produziert mit insge-samt 800 Mitarbeitern an den beiden Standorten in Löhne und Burg Küchen auf höchstem Niveau. Mit ihren beiden Marken BAUFORMAT und burger Küchenmöbel hat sich die Baumann Group auch international einen Namen gemacht und profitiert von Qualität made in Germany.

https://www.burger-kuechen.de

https://www.bauformat.de/

Burger überrascht mit frischen Farben und neue Oberflächen im Scandinavian Design